FDP Stadtverband Bergkamen

Gamescom 2017

Bessere Rahmenbedingungen für die Games-Branche schaffen

Die weltweit größte Spielemesse Gamescom ist in Köln eröffnet. "Computer- und Videospiele sind Kulturgut, Bildungswerkzeug und Innovationstreiber zugleich", freut sich FDP-Generalsekretärin Nicola Beer. "Sie sind dabei nicht nur wertvoller Spaß und Freizeitbeschäftigung, ...

Türkei-Beitritt

Bundesregierung muss gegenüber Erdogan klare Kante zeigen

Das EU-Parlament hat es schon getan. Nun fordert auch der zuständige EU-Kommissar Johannes Hahn, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei abzubrechen. Er begründet seine Forderung mit der Einmischung des türkischen Präsidenten Erdogan in den Bundestagswahlkampf ...

Gemeinde-Finanzen

Gewerbesteuererhöhung ist gefährlich und unnötig

Bremens rot-grüner Senat will mal wieder die Gewerbesteuer erhöhen. Nun kontern Bremens Unternehmensverbände sowie die Handelskammer und die Handwerkskammer mit einer gemeinsamen Erklärung. Auch aus Sicht der Freien Demokraten ist das gefährlich und ...

Schulpolitik

Bildung in NRW auf dem richtigen Weg

In Nordrhein-Westfalen ist die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer dabei, Bewegung in die Bildungspolitik zu bringen. Mit der Neuen Westfälischen spricht sie über ihre wichtigsten Projekte, zu denen die Gestaltung der Inklusion und die Errichtung von ...

25 Jahre Rostock-Lichtenhagen

In unserem Land ist kein Platz für Fremdenhass

Vor 25 Jahren brannte in Rostock eine Asylbewerberunterkunft. Unter dem Beifall von Anwohnern griffen Hunderte Randalierer, darunter viele Neonazis, das Haus mit Brandsätzen an. "In unserem Land ist kein Platz für Fremdenhass", mahnt Mecklenburg-Vorpommerns ...

FDP für schnellen Bau der L821n

"Wir wollen die L821n und zwar jetzt!" So fasste Ratsfrau Angelika Lohmann-Begander die Position der FDP in Bergkamen zusammen.

Die FDP ist davon überzeugt, dass nur der Bau der L821n die Anwohner der Ortsteile Weddinghofen und Oberaden gleichermaßen entlasten kann.

Die Liberalen haben auch Verständnis für die Argumente der Bürgerinnen und Bürger, die ein grünes Band für den Straßenneubau nicht zerschneiden möchten. Die FDP wertet diese Argumente allerdings geringer als den langjährigen Wunsch der Anwohner rund um die Schul- und Jahnstraße nach einer Entlastung der Verkehre vor ihrer Haustür.

Die FDP möchte, dass sich Bergkamen weiterhin positiv entwickeln kann. Und dazu gehört auch ein Verkehrs-Mix, in dem der motorisierte Individualverkehr auch zukünftig eine große Rolle spielen wird. Wir wollen, dass noch mehr Menschen Bergkamen besuchen und deshalb müssen wir auch Lösungen für den damit verbundenen Verkehr anbieten.

Türkei-Streit

Erdogans Deutschland-Politik dient dem eigenen Machterhalt

Die türkische Erdogan-Regierung schlägt immer schärfere Töne gegenüber Deutschland an. Hans-Georg Fleck, Istanbul-Büroleiter der Stiftung für die Freiheit, befürchtet, dass es noch manchen "Fall Yücel" oder "Fall Akhanli" geben wird. Dem türkischen Präsidenten ...

Macron 100 Tage im Amt

Macrons Bilanz kann sich sehen lassen

Der Alltag hat ihn schnell eingeholt. Vor 100 Tagen startete Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit glänzenden Zustimmungswerten in seine Amtszeit. Davon ist nicht viel übrig. Sebastian Vagt, Europa-Experte der Stiftung für die Freiheit, findet trotzdem, ...

Jetzt Briefwahl beantragen

Die FDP bequem per Brief wählen - So geht's

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl – mehr als 61 Millionen wahlberechtigte Bundesbürger dürfen ihr Kreuz setzen. Wenn Sie jetzt schon wissen, dass Sie am 24. September nicht zuhause sein werden oder es aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Positionen